Neues Motorrad?

Ich bin ja schon seit längerem auf der Suche nach einem neuen Motorrad.

Nach längerem Hin und Her, habe ich erstmal meine Anforderungen gesammelt

– offroadfähig

-reisefähig

– Autobahn muss auch mal für n paar hundert Kilometer machbar sein

Ursprünglich dachte ich, dass die Auswahl da bestimmt schnell eingegrenzt ist. War leider nicht der Fall.

Als erstes stand natürlich DIE Reiseenduro schlechthin auf dem Plan. Die BMW GS 1250. Und ich finde sie steht mir extrem gut!

Und obwohl sie sich auch super anfühlt, muss ich schweren Herzens einsehen, dass so ein Dickschiff wohl doch ein bisschen zu schwer für mich ist. Vor allem wenn ich erst anfange mit Offroad fahren.

Ich hatte bei der Arbeit eine Patientin, die eine 1250 BMW GS Adventure Jacke an hatte. Die Dame war um einiges kleiner als ich und aus Interesse hab ich mal gefragt, ob sie nur die Jacke trägt, oder das Motorrad auch wirklich fährt. Sie fuhr es und schwärmte wie toll es wäre. Auch auf meine Frage, wie es denn mit dem doch nicht ganz geringen Gewicht der Maschine wäre, berichtete sie nur positives. Da kam doch wieder ein bisschen Hoffnung hoch. Vielleicht geht das im Gelände ja doch ganz easy?! Als ich dann das Thema offroad Anschnitt, lachte die Dame laut auf und sagte: „Um Gottes willen, mit so einem Motorrad fährt man doch nicht im Gelände! Ne, ich fahre nur auf der Straße!“ Hm, hilft mir jetzt nicht so wirklich weiter…

Potenzielle weitere Kandidaten und warum sie direkt ausgeschieden sind:

Aprilia Tuareg 660: gibt’s noch nicht im Verkauf und ich bin ungeduldig

Husqvarna Norden 901:gibt’s noch nicht im Verkauf und ich bin ungeduldig

KTM 790 Adventure: Ich kann mich mit KTM irgendwie null anfreunden. Ich finde die Bikes einfach nicht schön.

Afrika Twin: Bin ich jetzt ja schon ne Weile gefahren, werd ich nicht warm mit. Fußrasten sind für mich total ungünstig gelegen. Dazu kommt, dass ich inzwischen diverse Leute kenne, die mit dem Motorrad mehr als unzufrieden sind.

BMW GS 850 oder 750: zu neu, kleiner Gebrauchtmarkt

Triumph Tiger: Optisch gar nicht mein Geschmack

Und generell kann ich wohl alles über 1000 ccm streichen…

Bleiben noch zwei übrig. Die Tenere 700 und eine BMW 800 GS. Mit beiden bin ich sehr am liebäugel. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Diese gelten jetzt für mich privatpersönlich und sollte von niemandem übernommen werden.

BMW 800 GS (Adventure!?)

Vorteile: großer Gebrauchtmarkt, langjährige Erfahrung, zuverlässiges Motorrad, lange Motorlaufleistung, ich könnte meine Trax Koffer behalten

Nachteile: ich hab schon eine F 800, dann hätte ich zwei mal das gleiche Motorrad nur anders. Die Adventure ist schon relativ schwer, es gibt keine Kofferträger von Fremdfirmen, Probefahren geht nicht mehr beim Händler, weil wird nicht mehr hergestellt

Tenere 700

Vorteile: ich finde niemanden der irgendetwas negatives an dem Motorrad findet. Eventuell ist das Fahrwerk ein bisschen zu weich aber da hört es schon auf. Es ist genau dafür gemacht, wofür ich es benutzen will.

Nachteile: Ein nicht vorhandener Gebrauchtmarkt. Die Front sieht ein bisschen aus wie ein Alien. Ich werde mir kein neues Motorrad kaufen. Erst recht nicht, wenn ich es eh andauernd in den Dreck werfen werde. Und selbst ein gebrauchtes, würde am Anfang immer zum Vertragshändler müssen, wegen Garantie und so.

Ich bin also mal zum örtlichen Yamaha Händler gestiefelt und bin einfach mal Probe gefahren. Zum Glück hab ich echt lange Beine. Das Schätzchen ist nämlich wirklich hoch! Die Fahrt war gut, aber was will man in ner 30 Minuten Probefahrt auf der Straße schon über ein Motorrad rausfinden, was sich im Dreck so richtig wohl fühlt?

Also bin ich immer noch nicht schlauer als vorher. Es bleibt also spannend, was für ein Motorrad in meine Garage einziehen wird.

2 Kommentare zu „Neues Motorrad?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: